Symbole

Die Symbolleiste bietet Ihnen einen schnellen Zugriff auf die wichtigsten Funktionen der Software.

 

Datei öffnen

Das Ordner-Symbol öffnet einen Explorer, um eine Datei auf Ihrem Rechner/im Netzwerk zu öffnen.

Speichern

Das Disketten-Symbol speichert den aktuellen Bearbeitungsstand.
Die Software speichert nicht automatisch. Speichern Sie regelmäßig manuell, um Datenverluste zu vermeiden!

 

Drucken
Das Drucker-Symbol klappt das Druckmenü auf. Hier können Sie:
die aktuelle Ansicht bzw. den aktuellen Arbeitsbereich drucken (öffnet die Druckvorschau, hier können Sie die Seite bzw. den installierten Drucker einrichten oder direkt ein PDF erzeugen),
die aktuelle Ansicht als Grafik speichern (öffnet einen Explorer, um die Grafik als Datei abzuspeichern), die aktuelle Ansicht als Grafik in die Zwischenablage kopieren (sehr praktisch, um sie direkt in Word oder PowerPoint von MS Office zu übertragen!), den gesamten Businessplan auf einmal drucken.

Tipp:
Sie können sowohl Tabellen als auch Grafiken (Balken-/Kreis-Diagramme) oder die Detailansicht drucken. Setzen Sie hierzu den Cursor in den jeweiligen Bereich und wählen Sie dann "Drucken". Unter "Drucken" sehen Sie immer zuerst die Druckvorschau.
Wenn Sie den Befehl "Businessplan Drucken" wählen, erscheint ein gesondertes Auswahlfenster, in dem Sie festlegen können, welche Arbeitsbereiche Sie wie drucken wollen:

Einstellungen
Das Zahnrad-Symbol ist der Direktzugang zu den "Allgemeinen Einstellungen" (Grundeinstellungen der aktuell geöffneten Datei).

Hilfe
Mit dem Fragezeichen-Symbol öffnen Sie die Hilfefunktion. Hier finden Sie eine umfangreiche Sammlung sowohl zu jedem Arbeitsbereich als auch Tipps & Tricks zum Arbeiten mit Miniplan.

 

Rückgängig / Wiederherstellen
Mit den beiden Pfeil-Symbolen können Sie beliebig viele Aktionen rückgängig machen bzw. wiederherstellen. Pro Klick auf das jeweilige Symbol wird eine Aktion rückgängig gemacht bzw. wiederhergestellt. Die Funktion bezieht sich auf alle Arbeitsschritte, auch die, die in anderen Arbeitsbereichen gemacht wurden.

 

Eingabezellen farblich markieren
Das Notizblock-Symbol markiert die Wertezellen, die Sie editieren (verändern) können. Nur diese in blassorange unterlegten Zellen sind nicht schreibgeschützt. In der Standardeinstellung sind sie bereits markiert.

 

Suchen
Das Fernglas-Symbol öffnet die Suchfunktion. Sie suchen immer im aktuellen Arbeitsbereich, d.h. im aktuell eingeblendeten Modul oder in dem speziellen Tool.

Detailansicht
Die Detailansicht ist eine wichtige Funktion, da Sie hier in vielen Modulen sowohl den Namen also auch den Mehrwertsteuersatz der jeweiligen Kategorie ändern können. Auf diese Weise können Sie auch die USt.-Berechnung ganz ausschalten (überall MwSt.-Satz von 0 % wählen). Zusätzlich können Sie in der Detailansicht Kategorie-bezogene Kommentare hinterlegen.
Tip: Die Detailansicht können Sie auch durch Doppelklick auf die jeweilige Kategorie öffnen.

 

Chart / Grafik ein- und ausblenden
Mit dem Chartsymbol können Sie zu vielen Modulen und Tools graphische Auswertungen ein- und ausblenden.